FC Eintracht 1910 Güdderath e. V. – Vereinswappen

Nach dem sportlichen Rücktritt ließ Alexander Dahmen seinen weiteren Werdegang zunächst offen. Heute steht fest: Ab Sommer komplementiert er das Trainerteam der 1. Mannschaft in Güdderath.

Mit Akin Iyicakmaz und Alexander Dahmen stellt die Eintracht ein ausgesprochen junges Trainer-Duo, welches hinter den Kulissen die Weichen für die neue Spielzeit stellt. “Wir haben lange nach einem erfahrenen Mann gesucht, der neue Wege geht und sich nicht zu schade ist, Herausforderungen anzunehmen. Mit Akin haben wir den richtigen Mann gefunden”, so Geschäftsführer Bernd Schnittke. “Und das wir Alex im Verein halten konnten war nicht selbstverständlich. Seine Expertise auf und neben dem Platz hat ihn viel Aufmerksamkeit von anderen Vereinen bescherrt. Ich freue mich, dass auch er sich für eine Zukunft in Güdderath entschieden hat”, so Schnittke weiter.

Neben der Tätigkeit als Trainer wird sich Dahmen zusätzlich um die Außenwirkung des Vereins kümmern, insbesondere um die Social Media-Kanäle und Berichterstattungen auf weiteren Plattformen. “Aus sportlicher Sicht gesehen ist das Co-Trainer-Amt der nächste logische Schritt. Ich freue mich auf die Aufgaben, auf die Jungs und auf eine gute Saison”, so Alexander Dahmen.



By :
Comments : 0

Hinterlasse ein Kommentar

*